Einzelberatung

Wir bieten persönliche Beratung vor Ort, per Video, Telefon und E-Mail an. In der Einzelberatung können Fragen zur gleichgeschlechtlichen Liebe besprochen werden, z.B. Coming-out als persönlicher Prozess, Coming-out in der Familie oder im Job. Thema kann die sexuelle oder geschlechtliche Identität sein, sich verändernde Gefühle, Liebe, Sexualität und Beziehungen.

Hier ist Raum, um über eigene Erfahrungen zu sprechen, auch von Ausgrenzung, Diskriminierung und Gewalt. In einer schwierigen Zeit oder Krise, in Phasen der Veränderung und Neuorientierung oder bei einem bestimmten Problem unterstützen wir im Gespräch – punktuell oder begleitend über längere Zeit. Bei Bedarf geben wir Informationen und leiten an andere Stellen weiter.

Paarberatung

Paare erleben Veränderungen, gute und schwierige Zeiten und manchmal auch Krisen, in denen kein Ausweg in Sicht scheint. In der Beratung für Frauen*paare kann ein schwieriges Beziehungsthema angeschaut werden, können Konflikte mithilfe einer 3. Person besprechbar werden. Bei Gewaltdynamiken ist es wichtig, Auswege zu suchen – Paarberatung kann ein erster Schritt dahin sein. Manchmal ist es einfach der Wunsch, sich als Paar weiterzuentwickeln, der ausschlaggebend für eine Beratung ist – das kann neue Perspektiven offenlegen.

Orientierungsberatung

Für ein gegenseitiges Kennenlernen bieten wir ein erstes kostenfreies Treffen an (30 Min).

Einzelberatung
1 Stunde 30-50 EUR (nach Selbsteinschätzung)

Paarberatung
1,5 Stunden 50-80 EUR (nach Selbsteinschätzung)

Coaching
Zu spezifischen Themen am Arbeitsplatz (z.B. Coming-out) bieten wir begleitendes Coaching an, 1 Stunde 50 EUR

Kostenlose Kurzberatung

Diejenigen, die nicht zu einem persönlichen Gespräch in die Beratungsstelle kommen können oder wollen, haben die Möglichkeit, eine kostenlose Beratung am Telefon oder per E-Mail in Anspruch zu nehmen:

per E-Mail unter beratung@libs.w4w.net
oder telefonisch: mittwochs, 17 – 18 Uhr