LESBEN RAUS! – Für mehr lesbische Sichtbarkeit

Lese- und Gesprächsabend mit Stephanie Kuhnen
In Kooperation mit dem Verein LLL – Lebendiges Lesbenleben e.V.

Das aktuelle Buch „Lesben raus!“ plädiert für mehr Sichtbarkeit von Lesben in Gesellschaft und Community. 28 Autorinnen gehen Fragen nach wie „Wo sind die lesbischen Frauen?“, „Wie kommt es, dass Lesben so wenig sichtbar sind?“ Die Mit-Autorin und Herausgeberin Stephanie Kuhnen
stellt Inhalte vor und diskutiert mit dem Publikum.

Termin: 20. April, 19.30 Uhr
Ort: LSKH, Lesbisch-schwules Kulturhaus, Klingerstr. 6,
60313 Frankfurt
Kosten: 6 EUR (Ermäßigung nach Absprache)